January 09, 2018

Störsender einzigartig

Die Tabletklasse hatte bis jetzt erst eine OpenBook Prüfung im Herbstsemester 2013, an der das Tablet erlaubt war. In dieser Prüfung gab es keine Einschränkung, was die Mitnahme von elektronischen Unterlagen anging. Lediglich das Internet durfte während der Prüfung nicht verwendet werden. Um die handy blocker kaufen Funkverbindungen auf dem Tablet zu unterbrechen wurde das Gerät während der Prüfung in den Flugmodus versetzt.

Die übrigen Prüfungen wurden auf Papier durchgeführt. Es gab nebst der OpenBook Prüfung auch zwei Prüfungen, in denen Unterlagen in Form von Formelsammlungen und eigenen Zusammenfassungen erlaubt waren. Die Mehrheit der Studierenden in der Tabletklasse gab an, 11 Prüfungen in diesem Semester (FS14) zu absolvieren.
Suchfunktion erleichtert das Auffinden relevanter Inhalte

Alle Studierenden, die ein Tablet an eine Prüfung mitnehmen durften, gaben an, zur Vorbereitung PDF‘s in einer Datei zusammenzuführen. Das Markieren wichtiger Stellen in den Unterlagen scheint bei OpenBook Prüfungen mit Tablet nicht mehr so wichtig zu sein wie bei Papierprüfungen. Mit der Suchfunktion im PDF wird das Auffinden bestimmter Stellen erleichtert. Einige Lehrpersonen sehe jedoch gerade darin ein Problem: ”Studenten sind schneller durch Suchfunktion und müssen die Unterlagen weniger kennen”.

Um einen faireren Umgang mit Jammern testen zu können, werden Schülerinnen und Schüler bewusst daran gehindert, zu mogeln

Das Schöne (und Gute) daran ist ja, daß derstörsender handynicht einfach nur eine Internetsendung wird, sondern ein komplettes Portal, auf der sich auch andere einbringen können. Ich bin gespannt, in welcher Form dies passieren wird. Aber auch wenn es nur die Internet-TV-Sendungen fände ich das Vorhaben unterstützenswert und interessant. Die Initiatoren schreiben:

Wenn Dieter Hildebrandt zum Stören aufruft, ist Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig nicht weit. Auch Georg Schramm und Roger Willemsen haben schon seit Längerem zugesagt. Inzwischen sind sehr viele großartige Künstler Feuer und Flamme und wollen das Störkraftwerk anheizen. In alphabetischer Reihenfolge:

Störsender jammer

Michael Altinger, HG.Butzko, Bruno Egli, Ottfried Fischer, Monika Gruber, Luise Kinseher, Sandra Kreisler, Ecco Meineke, Maria Peschek, Gerhard Polt, Urban Priol, Helmut Schleich, Martina Schwarzmann, Ludo Vici, Claus von Wagner, Konstantin Wecker, Hans Well,GPS StörsenderSigi Zimmerschied.

Da es sich nicht um eine Verlegung des politischen Kabaretts ins Netz handelt, sondern um eine Plattform, in der wir Kritische Geister versammeln möchten, sind natürlich auch NGOs, Journalisten und politische Bands für das Programm und nicht zuletzt fürs Stören vorgesehen ! Das Netzwerk entsteht peu à peu !

In der Einleitung eines jeden Störers haben wir betont, dass der Störungsbereich des Störsenders nur als Referenz gilt, bitte auf die aktuelle Situation vorgreifen Jamming-Bereich hängt von der lokalen Signalstärke ab. Hier werden wir versuchen zu erklären, warum sich der Arbeitsbereich des Herstellers oft von der tatsächlichen Tatsache unterscheidet.

Zu Beginn, wenn derstörsender drohnegemacht wird, wird es getestet. Es gibt viele notwendige Tests, wie Batterielebensdauer, Übertragungsfrequenz, etc., einschließlich Teststauradius. Der Hersteller denkt immer, dass die Testergebnisse effektiver sind als die tatsächliche Reichweite, da diese Geräte oft auf leeren Feldern getestet werden. Sie wissen, dass Gebäude und verschiedene Betonkonstruktionen die Übertragung von Signalen behindern können. Und die meisten von uns leben in großen Städten, wir sind von Hochhäusern umgeben. Während die lokale Handy-Signalstärke ist auch ein Faktor der Auswirkungen. Deshalb musst du nicht überrascht sein, wenn dein verstopftes Gerät das Telefon nicht in einer Entfernung von 30 Metern von dir blockieren kann.

Posted by: hochestoersender at 10:23 AM | No Comments | Add Comment
Post contains 535 words, total size 4 kb.




What colour is a green orange?




13kb generated in CPU 0.02, elapsed 0.0368 seconds.
35 queries taking 0.0267 seconds, 57 records returned.
Powered by Minx 1.1.6c-pink.